fbpx

Am Dienstag, den 4. Juni 2019 konstituierte sich die 8-Mann starke Stadtfraktion der AfD Guben. Die anwesenden Fraktionsmitglieder wählten einen dreiköpfigen Fraktionsvorstand und beschlossen einstimmig, den zukünftigen Stadtverordnetenvorsteher stellen zu wollen.

Dazu der Ortsverbandsvorsitzende und gewählte Fraktionsvorsitzende, Daniel Münschke:

„Mit der Gründung unserer Stadtfraktion ist der nächste Schritt gemacht. Unsere Mannschaft ist hochmotiviert, den Willen der Bürger zukünftig ins Parlament zu tragen. Nicht nur die Fraktion als Ganzes, sondern auch der Fraktionsvorstand bildet einen Querschnitt der Gesellschaft ab. Die AfD ist in Guben eine Partei aus der Mitte der Gesellschaft und in dieser fest verankert.

Als eindeutig stärkste politische Kraft ist es für uns selbstverständlich politische Verantwortung zu übernehmen. Dafür haben uns die Bürger gewählt. Diesem Auftrag wollen wir gerecht werden. Daher haben wir als Fraktion auch den Anspruch, den zukünftigen Stadtverordnetenvorsteher zu stellen. Auch in den letzten Legislaturperioden war es gängige Praxis, dass die stärkste politische Kraft diesen wichtigen Posten übertragen bekommt. Wir gehen davon aus, dass die anderen Fraktionen mit dieser demokratischen Tradition nicht brechen werden und hoffen auf eine konstruktive Zusammenarbeit zum Wohle der Gubener!“

Den Fraktionsvorstand komplettieren Roland Prauser und Steffen Junge.

Daniel Münschke
Vorsitzender AfD Guben